Podcast Insights microphone icon
Learn How To Start A Podcast

Join over 46,089 people who have completed the free 10-day email course:

Beste Laptops für Musikproduktion & -aufnahme (& Podcasting)

Offenlegung: Links zu anderen Seiten können Affiliate-Links sein, die uns eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie generieren.

Aktualisiert im Januar 2020.

Sie wollen sich also ernsthaft mit Musikproduktion oder Podcasting beschäftigen? Sie brauchen einen guten Laptop, der alles verarbeiten kann, was Sie ihm vorwerfen.

Es besteht eine gute Chance, dass Sie viele Programme und Registerkarten gleichzeitig geöffnet haben und Sie müssen die Möglichkeit haben, mindestens 1 zusätzlichen Bildschirm hinzuzufügen (viele Leute benutzen 2 oder 3). Diese Nutzungsanforderungen verbrauchen viel RAM bzw. Grafikleistung. Ich empfehle mindestens 16GB RAM, wenn überhaupt möglich.

Am wichtigsten für die Audioverarbeitung ist eine CPU mit schneller Single-Core Performance. Dadurch können Sie Ihre Mischungen viel schneller in eine einzige Datei bekommen und Effekte und Ketten verarbeiten, ohne dass die CPU warten muss, neben vielen anderen Vorteilen. Intel i7 Prozessoren der 8. Generation sind die besten, gefolgt von Intel i5. Auch die Prozessoren der 7. Generation sind hervorragend.

Wir konzentrieren uns nur auf die besten Laptops für Musikproduktion und Podcasting. Es gibt noch viele weitere Optionen für Desktop- und All-in-One-Computer, die sich gut für Audio- und Podcast-Aufnahmen eignen, aber die Flexibilität und Tragbarkeit eines Laptops machen es zu einem Muss.

Die andere große Sache, die zu berücksichtigen ist, ist Apple vs. Windows (Mac vs. PC). Diese Wahl hängt in der Regel davon ab, welche Aufnahmesoftware (DAW) Sie verwenden werden und was Sie gewohnt sind zu benutzen. Ich persönlich bin ein Apple-Fan, aber ich habe mit Windows begonnen - und ich benutze beide täglich. Das Mac-Betriebssystem ist in der Regel stabiler, was bei der Aufnahme kritisch sein kann, obwohl es tonnenweise namhafte Hersteller gibt, die auf beide Systeme schwören.

Wenn Sie Logic Pro verwenden möchten, wird es von Apple hergestellt und funktioniert nur auf deren Computern. Wenn Sie GarageBand (eine gute Wahl für die Podcast-Produktion) verwenden möchten, ist es kostenlos bei Apple Computern enthalten. Avid Pro Tools ist eine weitere sehr beliebte, branchenführende Software, die auf beiden Systemen funktioniert.

Viele dieser beliebten Tools haben Mindestanforderungen und empfohlene Anforderungen. Die Leistung wird viel besser sein, wenn Sie einen Laptop mit mindestens den empfohlenen Anforderungen bekommen, also werde ich nur Laptops für die Musikproduktion empfehlen, die die empfohlenen Spezifikationen erfüllen oder übertreffen.

Normalerweise haben Sie eine viel längere Lebensdauer, wenn Sie einen Computer an das obere Ende der Spezifikationsliste setzen, weil er nicht so schnell veraltet ist, was bedeutet, dass er mit der Zeit tatsächlich weniger kostet. Nur etwas zum Nachdenken.

Starten wir meinen Lieblings-Laptop von Apple:

Schneller Überblick: Bester Laptop für die Musikproduktion

BILD PRODUKT
Apple MacBook Pro
  • 32 GB Arbeitsspeicher
  • 2,6 GHz 6-Kern Intel i7 Prozessor
  • 256 GB (oder 512 GB) Solid-State-Festplatte
BLICK AUF AMAZON →
Razer Klinge
  • Intel i7-8750H 6-Kern-CPU
  • NVIDIA RTX 2060 (6GB GDDR5 VRAM)
  • 16GB ARBEITSSPEICHER
BLICK AUF AMAZON →
Microsoft Surface Pro 6
  • Intel Core i7 Prozessor der 7. Generation,
  • 512 GB Speicherplatz
  • 16 GB ARBEITSSPEICHER
BLICK AUF AMAZON →
Asus ROG Strix Scar II GL504GW
  • Nvidia GeForce RTX 2070 8GB GDDR6
  • Intel Core i7-8750H Hexa-Core Prozessor
  • 144Hz 3ms 15,6" 1920x1080 IPS Typ Anzeige
BLICK AUF AMAZON →
Dell XPS 15
  • 8. Generation Intel i7-8750H
  • 16GB ARBEITSSPEICHER
  • 512GB SSD
BLICK AUF AMAZON →

Beste Musikproduktion Laptops

Apple MacBook Pro

Apple MacBook Pro 16

Es gibt ein 13″ und ein 16″ Modell des MacBook Pro Laptops.

Wenn Sie viel in einem Flugzeug arbeiten, ist die 13-Zoll-Option perfekt, aber das ist nicht für die meisten Leute. Ich würde empfehlen, sich die neueste 16″ MacBook Pro mit Touchbar zu besorgen.

Mit bis zu 64 GB RAM, einem 2,6 GHz 6-Kern Intel i7 Prozessor (9. Generation) und einer 512 GB (oder 1 TB mit 8-Kern i9) Solid-State-Festplatte sind Sie für Jahre gerüstet. Seit Anfang 2020 ist dies das beste MacBook Pro für die Musikproduktion. Ich würde bei der 512GB SSD bleiben und später bei Bedarf mit einer externen SSD erweitern, es sei denn, Sie wissen, dass Sie den zusätzlichen Platz benötigen. Es kommt auch mit einer Radeon Pro 5300M mit 4GB Video-RAM.

Es wird mit 4 USB-C-Ports geliefert, so dass Sie Adapter oder ein Dock benötigen. USB Type-C ist ein anderer Anschluss als die traditionellen USB 2.0 und USB 3.0 Ports.

Halten Sie sich von normalen Macbooks (die nicht "Pro"-Modelle) fern. Sie verwenden im Grunde genommen einen ähnlichen Prozessor wie ein Telefon, was bedeutet, dass sie für eine längere Akkulaufzeit als für die Geschwindigkeit ausgelegt sind.

Aktuellen Preis auf Amazon überprüfen

Razer Klinge

Razer Klinge 15 RTX

Ja, der RazerBlade ist ein "Gaming"-Laptop, aber das bedeutet auch, dass er ebenso gut ausgestattet ist, um mühelos Musikproduktionen zu bewältigen.

Das Modell, das ich empfehle, ist die fortgeschrittene 15″ RazerKlinge. Er verfügt über eine Intel i7-8750H 6-Core-CPU, NVIDIA RTX 2060 (6 GB GDDR5-VRAM), 16 GB RAM und eine 512 GB SSD.

Sie haben auch einen ultradünnen 13″ Laptop und einen 17″ Desktop-Ersatz, aber ab März 2019 ist das 15″ Modell das zuletzt aktualisierte.

Die Bauqualität dieser Laptops ist unübertroffen und wird aus gutem Grund typischerweise mit Apple verglichen. Sie fügen nicht einen Haufen zusätzlicher Software hinzu, die am Ende nur Ihren Computer verlangsamt und sie kümmern sich um Geschwindigkeit und Leistung - meine Art von Unternehmen!

Aktuellen Preis auf Amazon überprüfen

Microsoft Surface Pro 6

microsoft surface pro 4

Microsoft hat einen langen Weg ihre Surface Pro Linie gekommen. Sie bieten ein paar großartige Konfigurationen, die gut für ein Musikproduktions-Laptop funktionieren würden.

Ich empfehle den Surface Pro mit einem Intel i7, 16GB RAM und einer 512GB SSD.

Wenn Sie unter 1.000 Dollar bleiben wollen, ist der Intel Core i5 mit 8 GB RAM eine preisgünstigere Option. Es kommt auch mit einem MicroSD-Steckplatz. Sie können eine direkt von Microsoft hier erhalten.

Die Bildschirmgröße auf diesen ist 12.3″, die ein wenig klein sein kann, aber die meisten Leute bekommen einen externen Monitor oder 2 sowieso. Sie müssen nur wissen, dass diese nicht mit einer Tastatur ausgestattet sind - und Sie müssen wahrscheinlich das Microsoft Surface Dock dazu bringen, Ihnen mehr Ports zur Verfügung zu stellen.

Aktuellen Preis auf Amazon überprüfen

SO WIE ICH ES VERSTEHE

ROG" steht für Republic of Gamers und ist die Gaming-Linie der Produkte von Asus. Das bedeutet, dass diese Computer für fast jede leistungsintensive Aufgabe geeignet sind.

In das Spiel? Sehen Sie sich die besten Gaming-Mikrofone an.

Diese Laptops werden mit einer Menge von Anschlüssen geliefert, sodass Sie nicht extra für Zubehör ausgeben müssen, nur um Ihre Mixer oder USB-Mikrofone daran anzuschließen.

Ich empfehle das 15″ Modell, da es eine schöne Balance zwischen Bildschirm-Immobilien und Portabilität für einen Laptop bietet, aber sie haben auch 17″ Modelle, wenn Sie diese zusätzliche Bildschirm-Immobilie haben wollen.

Asus ROG Strix Scar II GL504GW

Asus ROG Strix Scar II Laptop

Das Asus ROG Strix Scar II GL504GW-DS74 ist ein brandneues Modell, das ab Januar 2019 erhältlich ist und das perfekte Notebook für Ihre Musikaufnahmen und Mischungen ist.

Es verwendet die NVIDIA RTX 2070 Grafikkarte. Viele Softwareprogramme, darunter die meisten DAWs, nutzen die Grafikkarte, die die CPU für ihre Arbeit freigibt. Wenn Sie 2 oder 3 externe Monitore anschließen, benötigen Sie auf jeden Fall die zusätzliche GPU-Leistung.

Diese Version enthält auch eine verbesserte Kühlung, die Ihren Computer leiser machen kann. Das ist großartig, da Sie keine Lüftergeräusche bei der Aufnahme aufnehmen wollen.

Der Prozessor ist ein Intel Core i7-8750H, kommt mit 16GB DDR4 RAM und einer wahnsinnigen 512GB NVMe SSD, perfekt für schnelle Leistung und das Speichern großer Dateien.

Kommt mit 3x USB 3.0-Anschlüssen, 1x USB Typ-C-Anschluss, 1x USB 2.0, 1x HDMI, 1x Mini DisplayPort.

Aktuellen Preis auf Amazon überprüfen

Dell XPS 15

Dell XPS 9570

Die Dell XPS-Notebookreihe ist schon seit einiger Zeit eine ausgezeichnete Wahl. Es ist das dünnste 15″ PC-Laptop, das es gibt, aber es opfert nicht die Leistung. Die neueste Version - Dell XPS 9570 - enthält Intels brandneuen Coffee Lake Prozessor und einen wunderschönen 4K-Touchscreen mit Gorilla-Glas für Kratzfestigkeit.

Ich empfehle das XPS9570 4K Touch Modell mit der 8. Generation Intel i7-8750H, 16GB RAM und einer 512GB SSD. Sie erhalten auch eine Nvidia GTX 1050Ti Grafikkarte. Sie können damit Musik aufnehmen und bearbeiten, Videos bearbeiten und fast alles andere.

Es wird mit einem SD-Kartenleser und 2 USB 3.0-Ports geliefert.

Dell XPS 13

2018 Dell XPS 9370 Laptop

Dell hat kürzlich das 13″ Modell für 2018 mit Intels 8. Generation des i7-8550U Prozessors ausgestattet, neben vielen anderen Verbesserungen, die ein hervorragendes Upgrade gegenüber den Vorgängermodellen darstellen.

Ich empfehle das Dell XPS 9370 mit einem 4K-Touchscreen, 16GB RAM, 512GB SSD, Fingerabdruckleser und mehr. Es hat 3x USB-C Anschlüsse (kein USB-A).

Es ist immer noch nicht das leistungsstärkste und die Grafikkarte ist nicht wirklich mit den anderen hier vorgestellten Laptops zu vergleichen, aber Dell hat wirklich einen beeindruckenden ultraportablen Laptop zusammengestellt.

Die Webcam-Platzierung ist unten etwas seltsam, wenn Sie also planen, so oft zu benutzen, würde ich empfehlen, die Logitech C920S dazu zu greifen.

Sie haben auch eine tolle neue Farboption Roségold auf Alpinweiß eingeführt.

HP Spektrum X360

2018 HP Spectre X360 15 Zoll

Der HP Spectre X360 ist schön, vielseitig und leistungsstark. Ich empfehle das Mitte 2008 aktualisierte 15″ Modell mit der 8. Generation Intel i7, 16GB RAM, 512GB SSD und einer Radeon RX Vega Grafikkarte.

Dies ist ein "2-in-1″-Laptop, was bedeutet, dass der 4K-Touchscreen nach hinten geklappt wird, wodurch er effektiv zu einem Tablett wird. Das 15"-Modell ist etwas weniger als 4,5 lbs, was im Tablettmodus etwas schwer ist, um es mit einer Hand zu halten, aber großartig zum Teilen von Dingen oder zum Schreiben. Es gibt auch einen Medienmodus zum Anschauen von Videos und einen Zeltmodus für Präsentationen.

HP war schlau, indem es sowohl einen USB Typ-A Anschluss (das Stand-Rechteck) als auch 2x USB Typ-C Anschlüsse (das neue Oval) eingebaut hat, von denen einer Thunderbolt enthält. Sie enthalten auch einen SD-Kartenleser und einen HDMI-Port, so dass Sie nicht einen Haufen Dongles für all Ihre angeschlossenen Geräte benötigen sollten.

Wenn Sie etwas ein wenig leichter und tragbarer wollen, gibt es ein neues 4K 13″ Modell, das 2,78 lbs wiegt. Es verwendet die Intel UHD 620 Grafikkarte, was eigentlich eine leichte Herabstufung gegenüber dem Vorgängermodell 13″ mit Nvidia 940MX ist. Bei dieser Größe geht der HDMI-Port allerdings verloren, obwohl ein Adapter das leicht lösen kann.

Die Vielseitigkeit und der günstige Preis machen den Spectre X360 in beiden Größen zu einer ausgezeichneten Wahl für ein Windows-basiertes Musikproduktions-Laptop.

Samsung Notebook 9 Pro

Samsung Notebook 9 Pro 15 Zoll

Hier ist ein weiteres 2-in-1-Laptop, diesmal von Samsung. Das Pro-Modell wurde gerade auf der Computex Anfang des Jahres angekündigt. Das 15″ Notebook 9 Pro wurde ebenfalls mit Intels neuesten Kaby Lake Prozessoren aktualisiert und bietet ordentliche Spezifikationen für den Preis.

Samsung hat sich beim Design an der Smartphone-Linie orientiert, mit dünnen Einfassungen und mehr Krümmung. Es kommt mit einem S-Pen (und einem Schlitz zum Halten), der 4.000 Druckstufen hat und die Möglichkeit, durch Kippen des S-Pens Schattierungen hinzuzufügen.

Ähnlich wie beim Spectre oben, erhalten Sie sowohl USB 3.0 als auch USB Type-C, einen HDMI-Anschluss und einen SD-Kartenleser. Das 13″ Modell kommt nur mit 8GB RAM, während das 15″ Modell 16GB erhält. Auch die Grafikleistung ist im 15″ Modell mit der AMD Radeon 450 gegenüber der Intel HD Graphics 620 in der 13″ Version deutlich besser. Deshalb würde ich mich von dem kleineren für ernsthafte Musikproduzenten fernhalten.

PCAudioLabs

PCAudioLabs hat sich auf Computerausrüstung für die Audioproduktion spezialisiert. Die ROK BOX MC Mobile Series Pro-Audio-Laptops ermöglichen es Ihnen, einen Laptop zu bauen, der Ihren Produktionsanforderungen und Ihrem Budget entspricht.

Abschließende Vorschläge

Es gibt viele gute Möglichkeiten für Musikproduktions-Laptops. Ich würde vorschlagen, sich den besten Computer für Ihr Budget zu besorgen, aber versuchen Sie, sich von "billigen" Optionen fernzuhalten - und vermeiden Sie auf jeden Fall Chromebooks. Sie werden nur auf Einschränkungen und Probleme stoßen, die Ihnen den Spaß an Ihrem Hobby oder Beruf nehmen!

Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, wenn Sie Fragen haben oder wenn ich etwas vermisse.


Article By Ross Winn

Ross Winn ist der Gründer von Podcast Insights, der branchenführenden Podcast-Ausbildungsstätte. Er hat Tausenden von Menschen geholfen, einen Podcast zu starten und zu erweitern und liebt es, neue Geräte und Software zu testen.
Podcast Insights microphone icon
Learn How To Start A Podcast

Join over 46,089 people who have completed the free 10-day email course: